eu Euro-Toto / Garantiesysteme / n-1 Kürzung

rot

Garantiesysteme mit optimalen Kürzungsgrad n-1
(Perfekte Systeme)

Es gibt nur wenige Systeme die die absolute Kürzungsgrenze erreichen. Es ist der ideale Zustand eines Kürzungssystems, der sich (mathematisch) nicht mehr verbessern lässt.

-1 Kürzung für 4 Dreiwege

-1 Kürzung für 13 Dreiwege

-1 Kürzung für 3 Zweiwege

-1 Kürzung für 7 Zweiwege

-1 Kürzung für 4 Dreiwege:
9 von 81 Reihen
/ Abwicklung = 11,11%

"Der Klassiker" der perfekten Systeme ist die -1 Kürzung für 4 Dreiwege, mit 9 statt den 81 Reihen der Vollvariation. Vollkommen zu unrecht von so manchen Systemspieler belächelt, kommt dieser Kürzungsblock in unzähligen Kombinations- und Garantiesystemen zum Einsatz. Wer seine Systeme nicht selber erstellt, spielt diesen Neunerblock öfter als er glaubt. Der Block behält seine Kürzungseigenschaften wenn man die waagerechten Zeilen austauscht oder innerhalb der waagerechten Zeile einen Ringtausch vornimmt. Die 72 verschiedenen Schreibarten für dieses System sollten genügen, um sein eigenes Tippverhalten von anderen Spielern zu unterscheiden. Wertet man den Neunerblock für alle 81 Tippreihen des Vollsystems aus, so erhält man innerhalb des Blocks in 9 Fällen 1x den 1.Rang und 8x 3 Fehler, in den übrigen 72 Fällen gibt es 1x den 2.Rang, 3x 2 Fehler, 3x 3 Fehler und 2x 4 Fehler. Die Gewinchancen betragen 11,11% für den1. Rang und 88,89% für den 2. Rang.

Die ersten beiden waagerechten Reihen des 9er Blocks bilden immer die Vollvariation von 2 Dreiwegen:

1 1 1 X X X 2 2 2
1 X 2 1 X 2 1 X 2

Die 3. und 4. waagerechten Reihe schreibt man mit dem folgendem Schema (G=Grundtipp, A=Ausweichtipp, Ü=Überraschungstipp)

G A Ü A Ü G Ü G A
G A Ü Ü G A A Ü G

Dieses Schema lässt sich durch Verschieben bzw. Ringtausch beliebig verändern.

Zum Beispiel:

A Ü G Ü G A G A Ü
G A Ü Ü G A A Ü G

Eines der vielen möglichen Systeme:

1 1 1 X X X 2 2 2
1 X 2 1 X 2 1 X 2
A Ü G Ü G A G A Ü
G A Ü Ü G A A Ü G

Auch das Tauschen der waggerechten Reihen ändert nichts an der Kürzungsgarantie:

1 1 1 X X X 2 2 2
A Ü G Ü G A G A Ü
1 X 2 1 X 2 1 X 2
G A Ü Ü G A A Ü G

Wird dieser Block in Kombination mit anderen verwendet, kommt es auf jede Reihe an. Selbst bei diesem kompakten System kann man noch eine Tippreihe einsparen, wenn man davon ausgeht das bei den Spielen nicht mehr als 2 Überraschungen kommen. Unabhängig von der Konstellation, gibt es immer eine senkrechte Reihe mit 3 Überraschungstipps. Diese kann man, unter dieser Permutationsbedingung, weglassen.

Nach Oben

-1 Kürzung für 13 Dreiwege:
59.049 von 1.594.323 Reihen

Ein sehr grosses Kürzungssystem, das aber einen fantastischen Kürzungsgrad erreicht. Keine andere -1 Kürzung erreicht auch nur annähernd diese Effizienz.

System 0-0-13 59.049 Reihen
  • Banken: 0
  • Zweiwege: 0
  • Dreiwege: 13
  • Vollsystem: 1.594.323
  • Garantie: n-1
  • Abwicklung: 3,70 %

-1 Kürzung für 13 DW

Das System garantiert 12 Treffer aus 13 Spielen.

 

Das System setzt sich aus folgenden Kombinationen von Grundtipps, Ausweichtipps und Überraschungstipps zusammen:

Grundtipp
Ausweichtipp
Überraschung
Reihen
13
0
0
0
12
1
0
1
12
0
1
0
11
2
0
2
11
1
1
8
11
0
2
2
10
3
0
9
10
2
1
29
10
1
2
35
10
0
3
11
9
4
0
31
9
3
1
102
9
2
2
158
9
1
3
102
9
0
4
29
8
5
0
50
8
4
1
242
8
3
2
485
8
2
3
475
8
1
4
229
8
0
5
49
7
6
0
58
7
5
1
368
7
4
2
968
7
3
3
1260
7
2
4
976
7
1
5
376
7
0
6
62
6
7
0
65
6
6
1
435
6
5
2
1349
6
4
3
2197
6
3
4
2204
6
2
5
1372
6
1
6
438
6
0
7
64
5
8
0
52
5
7
1
394
5
6
2
1342
5
5
3
2694
5
4
4
3309
5
3
5
2664
5
2
6
1328
5
1
7
380
5
0
8
50
4
9
0
23
4
8
1
244
4
7
2
925
4
6
3
2225
4
5
4
3366
4
4
5
3351
4
3
6
2224
4
2
7
932
4
1
8
248
4
0
9
25
3
10
0
8
3
9
1
108
3
8
2
466
3
7
3
1260
3
6
4
2224
3
5
5
2652
3
4
6
2240
3
3
7
1284
3
2
8
470
3
1
9
112
3
0
10
8
2
11
0
4
2
10
1
34
2
9
2
166
2
8
3
494
2
7
4
971
2
6
5
1319
2
5
6
1309
2
4
7
961
2
3
8
481
2
2
9
153
2
1
10
33
2
0
11
3
1
12
0
1
1
11
1
4
1
10
2
28
1
9
3
100
1
8
4
230
1
7
5
386
1
6
6
456
1
5
7
382
1
4
8
238
1
3
9
106
1
2
10
30
1
1
11
6
1
0
12
1
0
13
0
0
0
12
1
0
0
11
2
4
0
10
3
14
0
9
4
25
0
8
5
44
0
7
6
67
0
6
7
65
0
5
8
43
0
4
9
26
0
3
10
13
0
2
11
3
0
1
12
0
0
0
13
0

 

Das System ist mit 59.049 Reihen natürlich nicht spielbar. Geht man aber davon aus das man in den 13 Spielen mindestens 7 Grundtipps richtig hat, sieht es schon ganz anders aus. Da sich bei -1 Kürzungen die Grundtippreihen überschneiden, müssen die Reihen mit 6 GTs ebenfalls berücksichtigt werden, sonst verliert man die -1 Garantie.

 

Grundtipp
Ausweichtipp
Überraschung
Reihen
13
0
0
0
12
1
0
1
12
0
1
0
11
2
0
2
11
1
1
8
11
0
2
2
10
3
0
9
10
2
1
29
10
1
2
35
10
0
3
11
9
4
0
31
9
3
1
102
9
2
2
158
9
1
3
102
9
0
4
29
8
5
0
50
8
4
1
242
8
3
2
485
8
2
3
475
8
1
4
229
8
0
5
49
7
6
0
58
7
5
1
368
7
4
2
968
7
3
3
1260
7
2
4
976
7
1
5
376
7
0
6
62
6
7
0
65
6
6
1
435
6
5
2
1349
6
4
3
2197
6
3
4
2204
6
2
5
1372
6
1
6
438
6
0
7
64

Damit bleiben noch 14.228 Reihen. Bei einem Reihenpreis von 10 Cent bei Supertoto wäre das, für eine Tippgemeinschaft, schon spielbar. Jede weitere Kürzung ist sehr gefährlich!

Nach Oben

-1 Kürzung für 3 Zweiwege:
2 von 8 Reihen / Abwicklung = 25%

Für 3 Zweiwege beträgt die Tippanzahl 2^3=8.
Diese 8 Kombinationen sind:

1 2 3 4 5 6 7 8
1 X 1 X 1 X 1 X
1 X 1 X X 1 X 1
1 X X 1 1 X X 1

Diese 8 Tippreihen lassen sich optimal mit den Reihen 1 und 2 auf -1 kürzen

1 X
1 X
1 X


Auch hier gibt es mehrere Kombinationen die die Kürzungsbedingungen erfüllen.
Folgende Variationen sind möglich:


1 X
1 X
X 1



1 X
X 1
1 X



1 X
X 1
X 1


Wenn man die geringere Abwicklung von 25% in Kauf nimmt ist die Tippanzahl für eine -1 Kürzung von 2 Zweiwegen und 3 Zweiwegen gleich.

Die 8 Kombinationen von 3 Zweiwegen kann man mit 2 Tippreihen auf -1 kürzen. Die Abwicklung dabei ist 25%.

Eine 3. Rang Garantie(-2) benötigt ebenfalls 2 Reihen!

Für eine doppelte Gewinngarantie nimmt man einfach zwei verschiedene Variationen der -1 Kürzung.

1 X
1 X
X 1
1 X
X 1
1 X


Damit hat mein ein System bei dem 2 Treffer im 2.Rang garantiert sind. Trifft der 1.Rang bei einem der Teilsysteme ein, bringt das 2.System noch einen Treffer im 2.Rang. Die doppelte Tippanzahl des Kürzungsystems wird mit einer wesentlich besseren Treffererwartung belohnt.

Nach Oben

-1 Kürzung für 7 Zweiwege:
16 von 128 Reihen / Abwicklung = 12,50%

Für 7 Zweiwege beträgt die Tippanzahl 2^7=128.

Die 128 Kombinationen von 7 Zweiwegen kann man mit 16 Tippreihen optimal auf -1 kürzen. Die Abwicklung dabei ist 12,50%.

 Spiel 1Spiel 2Spiel 3Spiel 4Spiel 5Spiel 6Spiel 7 GTAT
Reihe 1 1111111 70
Reihe 2111XXXX 34
Reihe 311X1XX1 43
Reihe 411XX11X 43
Reihe 51X11X1X 43
Reihe 61X1X1X1 43
Reihe 71XX11XX 34
Reihe 81XXXX11 34
Reihe 9X1111XX 43
Reihe 10X11XX11 43
Reihe 11X1X1X1X 34
Reihe 12X1XX1X1 34
Reihe 13XX11XX1 34
Reihe 14XX1X11X 34
Reihe 15XXX1111 43
Reihe 16XXXXXXX 07

 

Wie erstellt man dieses System?

Um es zu vereinfachen teilt man die 7 ZW zuerst in zwei Teile. Für den 1. Teil nimmt man 4 Spiele, bleiben 3 Spiele für den 2. Teil.

Als nächsten Schritt teilt man die Vollvariation von 4 Zweiwege (Teil 1) bestehend aus 16 Tipps ebenfalls in 2 Teile. Die Aufteilung erfolgt in Gerade und Ungerade Teile. Wobei "Ungerade" bedeutet das die Anzahl der X und der 1er Ungerade ist, also 1-3 oder 3-1. "Gerade" ist 4-0, 0-4 und 2-2. Der gerade Teil ist eine -1 Kürzung für den ungeraden Teil und umgekehrt. Die 2 Teile sind:

Teil 1 / Block 1:

1 X 1 X 1 X X 1
1 X 1 X X 1 1 X
1 X X 1 1 X 1 X
X 1 1 X 1 X 1 X
A A B B C C D D

 

Innerhalb der beiden Blöcke gibt es immer ein Tippbild und sein Negativ, dadurch wird dieser Kürzungsgrad erst ermöglicht.

Teil 1 / Block 2:

1 X 1 X 1 X 1 X
1 X 1 X X 1 X 1
1 X X 1 1 X X 1
1 X X 1 X 1 1 X
E E F F G G H H

 

Der 2.Teil des Systems besteht aus der Vollvariation für 3 Zweiwege, aufgeteilt in die 4 möglichen -1 Kürzungen. Auch hier gibt es immer ein Tippbild und sein Negativ!

Teil 2:

1 X X 1 X 1 1 X
1 X X 1 1 X X 1
1 X 1 X 1 X 1 X
a a b b c c d d

 

Das Schema für die Systemerstellung:

(AA * aa) + (BB * bb) + (CC * cc) + (DD * dd)

 

Beispiel:

(AA * aa)=

1 X 1 X
1 X 1 X
1 X 1 X
X 1 X 1
1 1 X X
1 1 X X
1 1 X X

 

 

Auch hier gibt es viele Möglichkeiten. Durch Ringtausch der Blöcke und verschieben der Waagrechten lassen sich individuelle Systeme erstellen

Alternativen durch Ringtausch:

(BB * aa) + (CC * bb) + (DD * cc) + (AA * dd)

(CC * aa) + (DD * bb) + (AA * cc) + (BB * dd)

(DD * aa) + (AA * bb) + (BB * cc) + (CC * dd)

 

Alternativen durch Ringtausch und Kombination mit Block 2:

(EE * aa) + (FF * bb) + (GG * cc) + (HH * dd)

(FF * aa) + (GG * bb) + (HH * cc) + (EE * dd)

(GG * aa) + (HH * bb) + (EE * cc) + (FF * dd)

(HH * aa) + (EE * bb) + (FF * cc) + (GG * dd)

 

Nach Oben

-1 Kürzung für 4 Dreiwege

-1 Kürzung für 13 Dreiwege

-1 Kürzung für 3 Zweiwege

-1 Kürzung für 7 Zweiwege